HERMAPUR® 4400


1k beton- und zementestrich hydrophobierung

HERMAPUR® 4400 ist ein sehr niedrigviskoses Verkieselungskonzentrat, das in die kleinsten Poren und Kapillaren des Baustoffes eindringt. Durch den Kontakt mit dem Baustoff reagiert HERMAPUR® 4400 und bildet eine Sperrschicht, welche die Austrocknung einleitet. Das eingebrachte Material mineralisiert mit der Zeit und verfestigt die Bausubstanz zusätzlich. Bewehrungsstähle werden durch HERMAPUR® 4400 nicht angegriffen.


Technische Spezifikation


MV (A:B) Gewichtsverhältnis:
Verbrauch: 0,5 - 0,8 kg/m²
Topfzeit (20°C, 100g):
begehbar nach (23°C): max. 24 Stunden
Dichte: 1,1 kg/ltr
mögliche Gebinde: 1,2 kg, 6 kg, 12 kg, 24 kg, 36 kg, 260 kg

Downloads


Technisches Merkblatt (pdf)

Werkzeuge (pdf)