DURACON® 301


mma-versiegelung, transparent, hart und abriebfest

DURACON® 301 ist ein niedrigviskoses, UV-beständiges, blau-violettes 2-Komponenten-Reaktionsharz auf Basis Methylmethacrylat (MMA). DURACON® 301 wird ausschließlich als Versiegelung für DURACON® Beschichtungen eingesetzt. Es eignet sich besonders für Bereiche mit hohen Anforderungen an Abriebfestigkeit und Chemikalienbeständigkeit.

Produkt ist durch Zugaben auf der Baustelle pigmentierbar !


Technische Spezifikation


 
 Verbrauch: 0,4 kg/m² pro Lage
 Topfzeit (20°C, 100g): 15 Minuten
 begehbar nach (23°C): 40 Minuten
 Dichte: 1,0 kg/ltr
 mögliche Gebinde: 10 kg, 20 kg, 180 kg

Downloads


Technisches Merkblatt (pdf)

Broschüre - Duracon® (pdf)

Broschüre - Duracon® Küchensysteme (pdf)

Werkzeuge (pdf)