MONEPOX® 1020


2k epoxidharz imprägnierung (LH)

Niedrigstviskoses Epoxidharz zur Imprägnierung von Zement-, Magnesia- und Anhydritestrichen, Beton, Stein und Putz. Desweiteren sehr gut geeignet für die Grundierung von nicht saugenden Untergründen (z.B. Stahl oder NE-Metalle).
MONEPOX® 1020  ist ein lösemittelhaltiges, niedrigstviskoses EP-System mit besten Penetrationseigenschaften. Chemisch beständig gegen Wasser, Salzlösungen, verdünnte Laugen und Säuren sowie Mineralöle etc.


Technische Spezifikation


MV (A:B) Gewichtsverhältnis: 1:1
Verbrauch: 2 x 0,25 kg/m²
Topfzeit (20°C, 100g): 40 Minuten
begehbar nach (23°C): max. 24 Stunden
Dichte: 1,0 kg/ltr.
mögliche Gebinde: 4 kg, 10 kg, 25 kg

Downloads


Technisches Merkblatt (pdf)

Werkzeuge (pdf)